HOME / NEWS
RHODES
CLAVINET
WURLITZER
EXOTEN / EFFEKTE
VERSTÄRKUNG / 'TRamp'
MIDIFIZIERUNG
SCHEMATICS / MANUALS
FAQ
ÜBER UNS / KUNDEN / LINKS
KONTAKT / IMPRESSUM / AGB
GÄSTEBUCH
 


Electra Piano



Wir nehmen uns auch Musikerequipment an, das nicht jeden Tag zu sehen ist... Hier ein kleiner Überblick einiger bisher bei uns erfolgter Reparaturen und Umbauten von / in nicht alltägliche(n) Geräte(n)...




HOHNER Electra Piano



HOHNER Electra Piano, quasi das ´deutsche Rhodes´. Die Tonerzeugung basiert auf einer Mischung aus Wulitzer (Reeds) und Rhodes (elektromagnetische Abnahme). Das Signal wird dann einem eingebauten Verstärker incl. 4 im Gehäuseunterteil integrierten Lautsprechern zugeführt. Die Tastatur arbeitet ähnlich wie beim Rhodes, vermittelt aber aufgrund des recht hohen Gewichts der Hämmer ein ´klaviermäßigeres´ Spielgefühl.


Hohner Electra Piano





HOHNER Electra Soundclip: So klingt's...(mp3)




HOHNER Electra T

Hohner Electra T


Die transportable Version des Hohner Electra Piano. Die Tonerzeugung entspricht bis auf einige mechanische Details der normalen Version, die Tastatur ist jedoch aufwändiger gestaltet (Fänger etc.). Die Elektronik ist komplett passiv, das Piano wird wie ein Rhodes einfach an einen externen Verstärker angeschlossen...
(Danke an Matthias Bätzel für die Überlassung seiner beiden Exemplare)


Hohner Electra T innen




          Moog Liberation

Moog Liberation


Moog Liberation Vollrestauration... Umbau von 115V auf 230V, neuer Ribbon-Controller, komplette Reinigung und Neujustage.




Moog Prodigy

Moog Prodigy


Moog Prodigy Modifikation... Moog Prodigy, noch ein frühes Modell ohne CV/Gate-Anschlüsse.



Prodigy Modifikation 1


WHEELMODE – bestimmt im Sync-Modus, ob das Pitchrad nur ´sync-t´ oder obendrein auch noch pitchen kann...ein sehr drastischer Effekt, aber gut einsetzbar. So klingt´s...(mp3)

OCTAVE - Hiermit kann der ganze Prodigy eine Oktave rauf- oder runtertransponiert werden.



Prodigy Modifikation 2


SYNC CONTROL - bestimmt im Sync-Mode, ob Osc2 vom Wheel oder von der Filterhüllkurve gesteuert wird, erzeugt in Verbindung mit dem CONTOUR AMT - Regler die typischen Sync-Sounds.

CONTOUR AMT - Bestimmt den Einfluß der Filterhüllkurve im Sync-/Contour-Modus. So klingt´s...(mp3)



Prodigy Modifikation 3


RINGMOD - Ringmodulator, Schaltung aus dem Moog Liberation. So klingt´s...(mp3)

EXT. AUDIO IN - Externer Audioeingang.

KBD FORCE AMT - druckempfindliche Tastatur, die auf das Filter-Cutoff wirkt, kann das Filter sowohl mehr öffnen als auch mehr schließen. FSR-Druckaufnehmerstreifen unter der Tastatur. So klingt´s...(mp3)




Yamaha RA-100

Yamaha RA-100 Leslie


Yamaha RA-100 Leslie(?)... Leslie einmal anders... Das RA-100 hat nicht wie üblich ein rotierendes Hochtonhorn mit darunter montiertem Treiber, sondern 2 komplett getrennte, auf einem Rotationsmechanismuß montierte Mittel-Hochtonchassis, die sich um die horizontale Achse drehen. Der Bassbereich arbeitet mit 2 direkt strahlenden 12ern. Desweiteren gibt es einen Hall sowie für den FAST-Modus der Mittel-Hochtöner einen Geschwindigkeitsregler.




STRAMP 4120

Stramp 4120Stramp 4120... Mini-2-Kanal Aktivbox, alles im Alukoffer eingebaut mit Mischpult im Deckel. Der Mixer bietet 2 Kanäle mit Tremolo(!) und Hall sowie einen Master-EQ. Der eingebaute Amp bringt ca. 100W an den 12er Speaker.



Stramp 4120Stramp 4120 offen...




Gresco Guitar Works 'Roadie'-Rhodes®-Preamp

Gresco Guitar Works Roadie


Gresco Guitar Works 'Roadie'-Rhodes®-Preamp...Dieser gut klingende Preamp für Rhodes Stage-Pianos verpflanzt die Klangregelung aus den Suitcase-Modellen in ein Stage-Modell. Das BassBoost-Poti wird durch ein Doppelpoti mit Bass-und Höhen-Regelung ersetzt. 9Volt Batteriebetrieb.
(Danke an Christian Kohlhaas für die Überlassung seines Exemplars)



Für Anfragen oder weitere Infos einfach Kontakt aufnehmen...





Effekte banner



Wir reparieren auch Analog-Effektgeräte, welche gern mit / am Rhodes, Clavinet oder Wurlitzer verwendet werden.

Hier einige Geräte-Empfehlungen...

Hinweis: Einige der hier aufgeführten Geräte sind aufgrund ihrer internen Schaltungstechnik nur bedingt für den Anschluß an den Mono-Einschleifweg (Accessory 1 / 2) bei den Suitcase-Modellen geeignet. Diese Geräte sind gekennzeichnet.



EH SmallStone PhaserElectroHarmonix SmallStone Phaser, OTA/VCA-gesteuerte Filter, 4 Stufen, spätere Version. Suitcase: bedingt geeignet. Batteriebetrieb. So klingt's...(mp3)



EH SmallStone Phaser altElectroHarmonix SmallStone Phaser, OTA/VCA-gesteuerte Filter, 4 Stufen, frühe Version. Unterschiede zu späteren Versionen: Etwas höhere Modulationstiefe, leicht asymetrische Modulation. Suitcase: bedingt geeignet. Batteriebetrieb.



EH PolyPhase PhaserElectroHarmonix PolyPhase Phaser / Envelope follower, 6-stufiger Phaser mit optisch gesteuerten Filtern, der auch anschlagabhängig arbeiten kann. Suitcase: geeignet. Netzbetrieb. So klingt's...(mp3)



Schulte Compact Phasing ASchulte Compact Phasing A, 8-stufiger Phaser mit optisch gesteuerten Filtern, Pedalanschluß-möglichkeit für Phasing-Tiefe. Suitcase: bedingt geeignet. Netzbetrieb. So klingt's...(mp3)



EH Electric Mistress FlangerElectroHarmonix Electric Mistress Flanger / Filter Matrix, die Mutter aller Flanger-Pedale, rauscht zwar, aber klanglich ungeschlagen, sehr lange Delayzeit möglich, daher auch gut für Chorus-Klänge, läuft mit 18V DC (2x 9V-Block), Suitcase: bedingt geeignet. So klingt's...(mp3)



EH Clone Theory ChorusElectroHarmonix Clone Theory Chorus / Vibrato, Chorus mit sehr langer Delayzeit, darum auch extreme Verstimmung möglich, Überblendregler von Chorus auf Vibrato, Vibrato brauchbar, rauscht leider sehr, aber superwarmer Klang. Suitcase: bedingt geeignet. Netzbetrieb. So klingt's...(mp3)



TC Chorus SCFTC Electronic SCF - Chorus / Flanger / Pitchmodulator, sehr rauscharm durch Kompression vor und Expansion hinter der internen Delaystrecke, auch als Preamp auf Line-Level verwendbar, sehr eigenwilliger Flange-Sound. Suitcase: geeignet. Netzbetrieb. So klingt's...(mp3)



BOSS Dimension CBoss Dimension C, die kleine Pedal-Version des bekannten Studio-Effekts Dimension D von Roland. Die Besonderheit dieses Pedals liegt darin, daß es 2 Modulationseinheiten enthält, die gegenläufig arbeiten. Hierdurch entsteht ein Chorus-artiger Detune-Effekt ohne das übliche ‚wabern‘ herkömmlicher Choruspedale. Einfachste Bedienung über 4 Preset-Drucktaster. Suitcase: geeignet. Batteriebetrieb. So klingt's...(Mode1, mp3) / (Mode4, mp3)



Mutron Bi-Phase PhaserMutron BiPhase, der absolute Phasing-Klassiker, enthält zwei 6-stufige, optisch gesteuerte Phasing-Einheiten, die beliebig zu einem Mono- oder Stereophaser kombiniert werden können. Suitcase: geeignet. Netzbetrieb.


So klingt's...(mp3): Beide Einheiten parallel, gespeist aus Eingang A, mit gemeinsamer gegenphasiger Modulation.

So klingt's...(mp3): Beide Einheiten hintereinander, gespeist aus Eingang A, mit gemeinsamer Modulation.

So klingt's...(mp3): Beide Einheiten parallel, gespeist aus Eingang A, mit unabhängiger Modulation.



Mutron Phasor 2Mutron Phasor 2, der 'kleine Bruder' des Bi-Phase. Entspricht weitgehend einem einzelnen Bi-Phase-Kanal, 6 optisch gesteuerte Stufen. Suitcase: geeignet. Netzbetrieb.


So klingt's...(mp3): Speed 6,5 - Depth 8 - Feedback 3

So klingt's...(mp3): Speed 3 - Depth 10 - Feedback 7



TC Phaser (alte Version)TC Phaser XII (alte Version), mit umschaltbaren 4 / 8 / 12 Filtern. Optische Steuerung. Real enthält er 8 Filter, von denen aber nur 4 moduliert werden. Die 12-Filter-Position wird durch Summen-/Differenzbildung quasi 'emuliert'. Suitcase: geeignet. Batteriebetrieb.


So klingt's...(mp3): 4 / 8 / 12 Filter, Speed 2 Hz, Width 6, Function linear

So klingt's...(mp3): 4 / 8 / 12 Filter, Speed 2 Hz, Width 6, Function 50% peak

So klingt's...(mp3): 4 / 8 / 12 Filter, Speed 2 Hz, Width 6, Function 50% notch



George Dennis GD-40 WahGeorge Dennis GD-40 Wah, Wah-Pedal mit optischer Steuerung und Gyratorschaltung im Filter, daher nicht so aggressiv wie z.B. CryBaby, aber nicht so 'schlapp' wie Morley, schneidet nicht so viele Bässe ab und ist sehr rauscharm. Mit einem Kippschalter können zwei unterschiedliche Frequenzbereiche angewählt werden, wobei Stellung 'Lo' am Rhodes nicht so wirklich brauchbar ist... Suitcase: geeignet. Batteriebetrieb.


So klingt's...(mp3): Filterumschaltung Stellung 'Hi'

So klingt's...(mp3): Filterumschaltung Stellung 'Lo'


Für weitere Infos zu Effektgeräte-Reparaturen einfach Kontakt aufnehmen...

 
Top